Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 
über/about Sylvia
 

"Once you make a decision to do something, the universe starts to help you!"

 


Deutsch: (followed by the English text)

Mein Name ist Sylvia Schwarz und ich wurde ich am 30. August 1972 geboren.

Meine Hobbies:
Fotografie, Musik, Reisen (USA, Schottland, Italien uvm.), Nordic Walking, Kino
Wandern, Inline Skaten, Fußball und Reiten (leider im Moment nicht aktiv)

2006 war ich Teil des deutschen Sommermärchens als Volunteer bei der Fußball WM
in Deutschland. Ich habe selbst mehrere Jahre aktiv als Torhüter Fußball gespielt
(Bezirks- bis Landesliga). Die FIFA WM 2006 war daher ein persönlicher Höhepunkt
in meinem Leben.

Nach dem Besuch diverser Schulen, habe ich 1992 mein Abitur gemacht.
Direkt nach meinem Schulabschluss habe ich angefangen, bei einer amerikanischen
Fluglinien zu arbeiten. Ich war in der Reservierung und später in der Tarif-
und Erstattungsabteilung tätig. 1999 wurde das Büro geschlossen.
Eine südafrikanische Fluglinie hat mir dann eine Stelle in deren Stadtbüro bzw.
Zentralreservierung Deutschland angeboten. Seitdem arbeite ich als Kundenbetreuer
für das Vielfliegerprogramm. Ich bin Ansprechpartnerin unsere Kunden in ganz Europa.

Während meiner Schulzeit bin ich regelmässig zu den Basketballspielen unseres lokalen
Vereins gegangen. Ich habe dann diverse ehrenamtliche Aufgaben übernommen (Scouting,
Spielerbetreuung und den Fan-Shop). Auf diesem Wege habe ich den Top-Spieler Joe Whitney
kennengelernt. Als Joe seine sportliche Karriere an den Nagel gehängt hat, hatten wir uns
für ca. 5 Jahre aus den Augen verloren. Durch einen glücklichen Zufall traf ich ihn bei
einem Konzert wieder. Er war der Sänger! Schnell entwickelte sich meine Begeisterung für
seine Band und die Live-Musik. Somit fing alles an...
Durch die Liebe zur Musik, bin ich zur Fotografie gekommen.
Bei einem Konzert von Joe und StreetLIVE habe ich einfach drauflos geknipst.
Das Feedback war derart positiv, dass es sich über die letzten Jahre weiter entwickelt hat.
Zwischenzeitlich machte ich exklusive Aufnahmen für die Band StreetLIVE und die Agentur
All Entertainment bei diversen LIVE-Auftritten. Lokale Bands aus der Umgebung sind
hinzugekommen. In meiner Freizeit versuche ich, mit Motiven aus allen Bereichen des Lebens
meine Technik und mein Auge weiterzuschulen. Naturaufnahmen sind neben den Bühnenphotos
meine große Leidenschaft. Ein Traum von mir ist der Fotograf bei einer Tour (Live-Musik)
zu sein oder das meine Landschafts- und Naturaufnahmen irgendwann einmal in einem Bildband
erscheinen.

*************************************************************************

English:

My name is Sylvia Schwarz and I was born on August 30th, 1972 in Germany.

My hobbies are:
Photography, music, travel (USA, Scotland, Italy...), soccer (football), movies,
nordic walking, inline skating, hiking, horse riding (not active at the moment)

In 2006 I was a volunteer for the FIFA World Cup in Germany.
Since I was an active player (goalie) for a couple of years it was like
a dream has come true, being part of such an incredible and major event.
It was definitely a highlight of my life.
 
After visiting various schools I graduated from the German secondary school
in 1992 (it is the equivalent of a college degree).
Right after my graduation I started working for Delta Air Lines
First I was a reservation sales agent and later transferred to the fares
and refunds department. The German office was closed in March 1999.
A South African airline offered me a job immediately after the closure of
the Frankfurt office. Since June 1999 my primary responsibility has been managing
the frequent flyer program for all members registered in Europe (except Ireland,
the UK and Scandinavia).

During my time in the school I was frequently going to the local basketball games
of our home team. I was active in volunteering for team related activities like scouting,
fan activities and the fan shop.
One of the top players was Joe Whitney. We became friends.
We lost contact for about 5 years after he finished his basketball career,
many years later and purely by chance we met again at a concert.
He was on stage as the lead singer of a band.
That is how my passion for photography started...
My love for live music pushed me into photography...

During a concert from Joe and StreetLIVE I took a few pictures, the feedback was
extremely positive. My photography skills developed over the years. I became
the official concert photographer for StreetLIVE and did some jobs for the event agency
All Entertainment. I was also hired by many other local bands.
I still work for the airline but my passion for photography keeps my camera close at hand
always looking for the next shot. In my time off I take pictures of all areas of our daily life
constantly working to improve my skills and my visual perspective. I continue to work toward
my dream of becoming an accomplished concert photographer for a major act and a publishing
illustrated books of my pictures.
 
**************************************************************************